Wartung und Service

Die Wartung von einem Velux Dachfenster sollte an der Dachseite sowie an der Raumseite ausgeführt werden um die Nutzungsdauer eines Velux-Dachfenster zu verlängern. Zur Erklärung technischen Sachlage, wird der Wasserfalz zur Dachseite am Eindeckrahmen durch Laub und Samenverflug verstopft, somit wird das Abführen von Niederschlagswasser verhindert, – es kommt zu Schäden am Fensterstock und an der Dachunterkonstruktion. An der Raumseite müssen in Abständen von ca. 5-10 Jahren die Dichtungen an der Haltegriffleiste erneuert, die Schaniere gefettet, der Fensterflügel justiert und der Filter der Lüftungsklappe erneuert werden.